Smarte Webauftritte, perfekt justiert.

Barrierefreiheit

Websites für Menschen mit Behinderung. Dank spezieller Hard- und Softwareentwicklungen kann das Internet auch von Menschen mit Behinderung genutzt werden. internezzo ist spezialisiert, Websites barrierefrei zu realisieren.

Direkte Nutzung für alle. Wir beraten Sie darin, wie Sie die Anforderungen an eine moderne Website mit den Bedürfnissen von Menschen mit Beeinträchtigungen vereinen. In der Programmierung stellen wir sicher, dass Menschen mit Behinderung alle Inhalte ohne Hindernisse nutzen können. Zudem zeigen wir auf, welche Punkte die Redaktoren für ihre Inhalte beachten müssen.

 

Zertifizierung

internezzo-Websites erfüllen standardmässig schon viele Anforderungen für die Barrierefreiheit. Wenn Sie einen Schritt weiter gehen wollen, begleiten wir Sie gerne auf dem Weg zu einer Zertifizierung bei der Institution "Zugang für alle".

 

Übersicht der Richtlinien zur Barrierefreiheit (pdf 60kb) 

 

Drei Zertifizierungsstufen

Bei den Zertifizierungen werden international drei Stufen unterschieden:

  • Stufe A für grundlegende Barrierefreiheit
  • Stufe AA als professionelles Niveau
  • AA+/AAA als Experten-Niveau

 

Unsere Empfehlung: Design Review

Wir empfehlen, bei der Institution "Access for all" einen Accessibility-Review der Websitegestaltung durchzuführen. Das Resultat dieses Reviews ist ein schriftlicher Bericht mit Optimierungsempfehlungen, die wir dann nach Rücksprache umsetzen. 

 

internezzo unterstützt "Access for all"

internezzo ist Gönnerin der Schweizerischen Stiftung "Zugang für alle". Diese Stiftung setzt sich für barrierefreie Websites ein und führt Accessibility-Audits durch.

 

Zur Website von Access for all

Internet für Menschen mit Handicaps

Am 1. April 2004 trat das Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) in Kraft. Seit diesem Zeitpunkt muss der Bund seine Internetangebote so gestalten, dass diese auch von behinderten Menschen barrierefrei genutzt werden können.

Für Sehbehinderte gibt es beispielsweise eine Software für die Umsetzung von geschriebenen in gesprochene Texte oder in Brailleschrift. Diese Umsetzung der Informationen gelingt nur mit bestimmten technischen Voraussetzungen.

Motorisch Behinderte können die Maus nicht oder nur bedingt nutzen. Es gilt daher, zu hohe Anforderungen an die Navigationsfähigkeit zu vermeiden (z.B. kleine Kästchen).

Für geistig Behinderte sollten die Strukturen möglichst einfach und klar erkennbar sein. Die Texte sollten ein möglichst einfaches Vokabular verwenden.

Ihr Kontakt:
Priska Scherrer-Stadelmann
Priska Scherrer-Stadelmann
Leitung Beratungsteam, Projektleitung
041 748 02 42

internezzo in Kürze

Technisch weiter, menschlich näher: Das ist internezzo, die Schweizer Agentur für Online-Kommunikation. Unsere Kernkompetenz liegt in der Konzeption und Realisierung von TYPO3-Websites und -Intranetauftritten, Webapplikationen, Online-Shops, Blogs und im Hosting. Unsere Kunden profitieren von einer individuellen Beratung und persönlichen Betreuung aus einer Hand.

internezzo informiert.
internezzo denkt weiter.

Wir engagieren uns für die
Umwelt und die Gesellschaft.

internezzo folgen.
   
internezzo empfehlen.

technisch weiter, menschlich näher

internezzo ag  |  grundstrasse 4b  |  6343 rotkreuz  |  041 748 02 48  |  e-mail