Wir machen Nägel mit Köpfen.
Trocknung der Moringablätter
2016: internezzo hilft beim Einstieg in die Moringa Produktion

Das Landwirtschaftsprojekt in Benin steigt in die Produktion und Verarbeitung von Moringa ein. internezzo unterstützt dies mit Aufbauhilfe für die Infrastruktur.

 

Moringa ist eine äusserst nährstoffreiche Pflanze, die bei der Bekämpfung von Mangel- und Unterernährung hilft. Das Agrarprojekt hat eine Moringaplantage aufgebaut und verarbeitet die Produkte für den lokalen Markt. Damit werden regionale Arbeitsplätze geschaffen und ein Beitrag an die Gesundheit der Bevölkerung geleistet.

Mehr zum Engagement in Benin

2015: internezzo erweitert sein Engagement in Benin

Das landwirtschaftliche Entwicklungsprojekt in Benin bietet der Region eine echte Zukunftsperspektive. Deshalb unterstützt internezzo das Projekt mit einem Landkauf.

 

Das Agrar-Projekt in Benin gibt bereits heute zwei Personen ein festes Einkommen und beschäftigt regelmässig weitere Dorfbewohner. In den nächsten 5 - 10 Jahren soll es rentabel werden und Arbeits- sowie Ausbildungsplätze bieten. Damit das Projekt vorangetrieben werden kann, investiert internezzo in einen Landkauf.

2014: Solaranlage für eine Wasserpumpe in Benin

internezzo unterstützt ein landwirtschaftliches Entwicklungsprojekt in Benin und finanziert eine Solaranlage für dessen Wasserversorgung.

 

Im Centre de Développement Intégré, einem 4 Hektaren grossen Landstück in Benin, werden Landwirtschafts-Produkte angebaut und so der Bevölkerung ein Einkommen gegeben. internezzo finanziert mit seinem Umsatzprozent eine Solaranlage für die bestehende Wasserpumpe und garantiert so die Wasserversorgung der Felder und Dorfbewohner.

2013: 20 weitere Kühe für Myanmar/Burma

internezzo spendet ein weiteres Umsatzprozent nach Burma/Myanmar und verdoppelt die Kuhherde.

 

Die Dorfgemeinschaft wurde bereits 2012 mit einer Kuhherde unterstützt. 2013 finanzieren wir weitere 20 Kühe. Die "internezzo-Kuhherde" zählt nun 40 Tiere und ist eine wichtige Lebensgrundlage für das Dorf.

2012: 20 Kühe für 10 Familien in Burma/Myanmar
2012: 20 Kühe für 10 Familien in Burma/Myanmar

Im 2012 spendet internezzo ein Umsatzprozent nach Burma/Myanmar: Wir finanzieren 20 Kühe für eine Dorfgemeinschaft von 10 Familien.


Die Kuhherde bildet eine nachhaltige Lebensgrundlage für diese Menschen. Unsere Spende vertrauen wir der Organisation Swiss Relief an, die fundierte Erfahrungen in der Entwicklungshilfe in Myanmar mitbringt und das Geld zielgerichtet einsetzt.

2011: Gynäkologische Praxis in Kirgistan
2011: Gynäkologische Praxis in Kirgistan

Den grössten Teil des Spendenbetrags 2011 investierten wir in ein Projekt in Kirgistan des Hilfswerks Business Professionals Network (BPN). BPN fördert kleine Unternehmen in Entwicklungsländern.

Gynäkologische Praxis in Kirgistan

Mit unseren Mitteln ermöglichen wir einer Gynäkologin in Kirgistan, sich Wissen für die Unternehmensführung anzueignen und eine eigene medizinische Praxis aufzubauen.

2010: Kamelherde für Flüchtlinge in der Wüste Sahara
2010: Kamelherde für Flüchtlinge in der Wüste Sahara

Jährlich spendet internezzo ein Umsatzprozent für humanitäre Projekte. Im 2010 berücksichtigen wir die Hilfsorganisation Swissrelief.

Die Institution unterstützt unter anderem ein Flüchtlingslager der Saharauis in der Wüste Sahara. Die Flüchtlinge verdienen eigenes Geld mit Kamelen (Zucht, Fleisch und Milch) und können so ihre äusserst schwierigen Lebensbedingungen verbessern.

Die Spende an Swissrelief ermöglicht die Gründung einer Kamelherde mit vier Tieren. Sobald das Projekt selbsttragend ist, wird das Kapital zurückbezahlt und in der Region in ein anderes Projekt reinvestiert.

Stand 2011: Wie hat sich das Projekt entwickelt?

Mit unserem Engagement konnte eine Anschubfinanzierung für eine Kamelherde getätigt werden. Vier Muttertiere geben täglich sechs bis 10 Liter Milch. Der Erlös aus dem Verkauf dieser Milch deckt die laufenden Kosten für die Kamelherde (Ergänzungsfutter, Wächer der Herde, Futter für die Muttertiere usw.) sowie die Rückzahlung des Darlehens ab. Bis Januar 2013 soll es  komplett zurückbezahlt sein und in andere Projekt investiert werden können.


Weitere Informationen erfahren Sie aus dem Zwischenbericht von SwissRelief

2009: internezzo und Kunden unterstützen Kinder in Nordkorea
2009: internezzo und Kunden unterstützen Kinder in Nordkorea

Das spezielle Projekt unterstützten wir anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums zusammen mit unseren Kunden.

Daniel Bachmann hat das Projekt in Nordkorea im Dezember 2008 besucht. Es geht darum, vitaminreiche Brötchen an 68 Kinderkrippen, Kindergärten und Grundschulen zu verteilen. Mit dem finanziellen Beitrag von 10'500 Franken können wir die Ernährung von 300 Kindern für ein Jahr sichern.

2008: internezzo unterstützt die Augenklinik Boa Vista in Angola
2008: internezzo unterstützt die Augenklinik "Boa Vista" in Angola

Das Werk der Christoffel Blindenmission unterstützt «Boa Vista», die einzige Augenklinik in Angola, die für überwiegend arme, sehbehinderte Bewohner die einzige Hoffnung ist, wieder sehen zu können.

Mit unserem finanziellen Beitrag im Dezember 2008 haben wir für 120 Personen die Operation am grauen Star ermöglicht.

 

Factsheet Augenklinik Boa VISTA

Mehr zum Thema Katarakt

2007: internezzo unterstützt ein Trinkwasserprojekt in China
2007: internezzo unterstützt ein Trinkwasserprojekt in China

Wir hatten die Möglichkeit in der Provinz Guangxi in Yangshou für ein Dorf das bis jetzt ohne fliessend Wasser war, ein Wasserreservoir zu finanzieren. internezzo bezahlte die Baumaterialien, der Beitrag der Dorfbewohner war, dass sie das Reservoir selber bauten. Daniel Bachmann hatte im November 2008 die Möglichkeit das Projekt vor Ort zu besuchen.

internezzo in Kürze

Technisch weiter, menschlich näher: Das ist internezzo, die Schweizer Agentur für Online-Kommunikation. Unsere Kernkompetenz liegt in der Konzeption und Realisierung von TYPO3-Websites und -Intranetauftritten, Webapplikationen, Online-Shops, Blogs und im Hosting. Unsere Kunden profitieren von einer individuellen Beratung und persönlichen Betreuung aus einer Hand.

internezzo informiert.
internezzo denkt weiter.

Wir engagieren uns für die
Umwelt und die Gesellschaft.

internezzo folgen.
   
internezzo empfehlen.

technisch weiter, menschlich näher

internezzo ag  |  grundstrasse 4b  |  6343 rotkreuz  |  041 748 02 48  |  e-mail