internezzo ag - Navigation

Accesskeys

Attraktive Jobsfür kluge Köpfe.

Informatiker-Lehre, Fachrichtung Applikationsentwicklung

Gestalte deine Zukunft: Überzeuge dich von der vielseitigen Informatiker-Lehre mit der Fachrichtung Applikationsentwicklung. 

Der Informatiker-Beruf

Informatiker/innen mit Schwerpunkt Applikationsentwicklung sind Software-Fachleute. Im Zentrum ihrer Arbeit steht die Entwicklung und Pflege von Applikationen. Das sind Programme, welche technische, kommerzielle oder organisatorische Aufgabenstellungen in einem Unternehmen lösen.

Die Informatiker-Lehre im Überblick

Dauer: Vier Jahre

Praktische Ausbildung: Im ersten Lehrjahr in einem externen Betrieb auch in Rotkreuz, inkl. überbetriebliche Kurse. Ab dem zweiten Jahr im Lehrbetrieb.

Theoretische Ausbildung: An der Berufsschule, im Durchschnitt zwei bis drei Tage pro Woche.

Berufsmatura: Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Lehre zusätzlich die Berufsmaturität erlangt werden.

Abschluss: Nach bestandener Lehrabschlussprüfung: Eidg. Fähigkeitszeugnis: «Informatiker/in EFZ».

Hast du noch Fragen? Susanne Rohrbacher gibt dir gerne Auskunft.

+41 41 748 02 48

info@STOP-SPAM.internezzo.ch

Footerbereich