internezzo ag - Navigation

Accesskeys

Eine gute Balancefür Umwelt und Soziales.

Ein Umsatzprozent für humanitäres Engagement

internezzo ist ein Engagement für Benachteiligte der Gesellschaft wichtig. Deshalb spendet das Unternehmen seit über zehn Jahren ein Prozent des Gesamtumsatzes an humanitäre Projekte.

 

  • Das Umsatzprozent: Jedes Jahr wählt die Geschäftsleitung ein Projekt. Wichtig ist dabei, dass das Projekt eine langfristig ausgelegte Verbesserung erzielt. 

Das Umsatzprozent: Weihnachtspäckli Aktion

Ab diesem Jahr werden wir ein Projekt in Europa unterstützen: Die Aktion Weihnachtspäckli. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit finden dank diesem Projekt über hunderttausend Päckli mit Essen, alltäglichen Gebrauchsgütern und Spielsachen den Weg in süd- und osteuropäische Wohnzimmer – ein Hauch von Weihnachtsstimmung in einer von Armut geprägten Region. Damit dies gelingt, zählt das Projekt auf die Mithilfe der Schweizer Bevölkerung, die mit Spenden oder eigenen Paketen unterstützt.

Neben unserer Spende von 300 Päckli werden wir die Aktion als Sammelstelle unterstützen.
Wie auch Sie mit uns gemeinsam helfen können, diese Aktion zu unterstützen, erfahren Sie hier.

MEHR Zur Aktion   internezzo vs. Kunden

Weihnachtspäckli Aktion
Daniel Bachmann mit Francois Akouta

Das Umsatzprozent: Landwirtschaftsprojekt in Benin

internezzo setzte das Umsatzprozent mehrere Jahre in Benin ein. Dort entstand ein Landwirtschaftsbetrieb mit Arbeits- und Ausbildungsplätzen für die lokale Bevölkerung. Nach mehreren Jahren beendet internezzo die Unterstützung und entlässt das Projekt in die Selbstständigkeit. internezzo bleibt aber weiterhin in Kontakt und wird das Projekt wieder besuchen. 

Unser Engagement der letzten Jahre:

  • 2019: Moringa-Setzlinge, laufende Betriebskosten
  • 2018: Produktionsstrasse für die Kapsel-Abfüllung von Moringa
  • 2017: Bio-Zertifizierung und Abfüllanlagen für die Moringa-Produkte
  • 2016: Aufbau der Moringa-Produktion
  • 2015: Landkauf für das Landwirtschaftsprojekt
  • 2014: Solaranlage für eine Wasserpumpe in Benin

 

Interview

Mehr zum Projekt

2019: Teamspende für WWF-Projekte im Amazonas-Gebiet

Das internezzo-Team unterstützt 2019 die Projekte des WWF für den Amazonas, den grössten Regenwald der Erde. Dem Team ist es wichtig, den Amazonas als Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen, Wasserspeicher, Regulator für das Klima und Existenzgrundlage der lokalen Bevölkerung zu erhalten.

Bild: © Adriano Gambarini / WWF Living Amazon Initiative

WWF – Amazonas-Projekte

 

 

Die Teamspende der letzten Jahre ging an:

  • 2018: Coeur en Or – Unterstützung für Talibé-Kinder im Senegal
  • 2017: Schweizer Berghilfe – Hilfe für sechsköpfige Bauernfamilie
  • 2016: Projekt Mivumuomi – Medizinische Hilfe in Tansania
internezzo Teamspende für den Amazonas

Footerbereich

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren